CAF-Day 2014

Am 10. Dezember 2014 fand der „CAF-Day 2014“ statt, der vom Bundeskanzleramt in Kooperation mit dem KDZ-Zentrum für Verwaltungsforschung im Kassensaal des Amtsgebäudes des BKAs veranstaltet wurde. Höhepunkt des diesjährigen CAF-Days war die feierliche Verleihung des CAF-Gütesiegels "Effective CAF-User" an die Magistratsabteilung 63 der Stadt Wien für ihre Weiterentwicklung im Sinne des Total Quality Managements.

Bei der Veranstaltung wurde durch interessante Fachvorträge von Frau Haas-Betzwieser (Staatsbibliothek zu Berlin), Mag. Rosenbichler (BKA), Mag. Freiberger (Land Steiermark) Mag. Prorok (KDZ), Frau Sejrek-Tunke (Stadt Wien) Erreichtes und Notwendiges zum Thema Qualitätsmanagement in öffentlichen Verwaltungen veranschaulicht und diskutiert. Zum Austauschen und Diskutieren untereinander und mit ExpertInnen aus Wissenschaft und Praxis nutzten die rund 90 TeilnehmerInnen die drei Open-Space-Foren. CAF-NeueinsteigerInnen wurde in einem Parallelworkshop die Möglichkeit geboten den CAF für sich zu entdecken. Kennengelernt konnte auch das neue CAF-Online-Tool werden.